Der Sommer an der Weinstraße – auch im 4 Seitenhof

Sommer in der Pfalz Kirchheim an der Weinstraße

Sommer in der Pfalz Kirchheim an der Weinstraße

Seit einigen Jahren nennt man die Pfalz die Toskana Deutschlands, diese kleine Pfalz, rechts und links der Weinstraße. Manche sagen, das geschehe zu Unrecht, denn die Pfalz habe ihre ganz eigene Ausstrahlung und müsse sich nicht mit der Toskana vergleichen lassen.Stimmt! Stimmt! Stimmt! Aber es ist ja nun wirklich keine Schande, mit der Toskana verglichen zu werden!

Und wenn die Pfälzer sagen, die Pfalz sei die Toskana Deutschlands, dann wollen sie damit das Gefühl von Urlaub in Italien, von leben wie in Italien, von dolce vita, transportieren. Das ist nachvollziehbar, denn seien wir mal ehrlich, das versteht fast jeder und schön ist es auch. Es ist heiß, rechts und links der Weinstraße. Überall trifft man auf Zypressen, Pinien, Feigenbäume + Zitronen. Es duftet nach Kräutern, wie Rosmarin, Lavendel, Thymian, Wiesensalbei, Zitronenmelisse …..

Auch bei uns im Hof blüht es und schwirrt es. Unser großer Nussbaum spendet Schatten und lädt zum verweilen ein.

 

This entry was posted in News. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.